Vorletztes „Junge Wilde“ Schießen beim SV Osterwald Unterende in 2015

Alle Sieger Junge Wilde Schießen!
Garbsen: SV Osterwald U/E | Am Freitag, 23. Oktober 2015 fanden sich fast 20„junge Wilde“ (Vereinsmitglieder von 18 – 35 Jahre) im Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ein, um ihr im September ausgefallenes Schießen nachzuholen.
16 von Ihnen gingen vor die Scheiben, um Ihr Schießen – Pistole, KK Gewehr Rolle und LG stehend Auflage – durchzuführen.
Es werden je Anschlag 3 Schuß Probe und 5 Schuß Wertung abgegeben, es gilt für alle Schüsse die Zehntelwertung.
Alle gaben ihr Bestes, bis die Sieger um die Orden feststanden und Chris Wichmann und Dennis Lehmann zur Siegerehrung schritten.
Platz 3 erreichte Jan Runkehl mit einem Gesamtergebnis von 130,90; Platz 2 Katarina Lehmann
mit 132,16 (zum wiederholten Male auf dem Siegertreppchen!!) und als Sieger stand mit knappen Vorsprung Julian Ruhnke fest mit 132,78.
Ein Erfolg für Jana Freund: Nachdem sie schon den „Reserveorden“ für Ihr Schießergebnis bekommen hatte, wurde sie diesmal Vorletzte! (übertroffen von Ihrer Schwester Alina als Letzte!)
Es gab ein dreifach „Gut Schuß“ für die Sieger, bevor sie gebührend gefeiert wurden.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.