Schießen der „Jungen Wilden“ beim SV Osterwald Unterende

Platz 1 für Fabian Feise
Garbsen: SV Osterwald UE | Am Freitag, 16. Januar 2015 trafen sich 22 „junge Wilde“ (Vereinsmitglieder von 18 – 35 Jahre) in , um Ihr Schießen – KK Gewehr Rolle, Armbrust und LG stehend Auflage – durchzuführen.
Es werden je Anschlag 3 Schuß Probe und 5 Schuß Wertung abgegeben, gewertet werden alle Schüsse im Zehntelteiler.
Es wurde ein harter Kampf, bis die Sieger um die Orden feststanden, Chris Wichmann und Dennis Lehmann schritten zur Siegerehrung.
Platz 3 erreichte Jan Runkehl mit einem Gesamtergebnis von 139,6; Platz 2 Christoph Weckesser
mit 140,9 und Sieger Januar wurde Fabian Feise mit 149,6
Es gab ein dreifach „Gut Schuß“ für die Sieger, bevor sie gebührend gefeiert wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.