Letzter Schießabend 2016 der „Jungen Wilden“ beim SV Osterwald Unterende

Garbsen: SV Osterwald U/E | „Junge Wilde“ , das sind Mitglieder des Vereins zwischen 18 und 35 Jahre, die alle 2 Monate ihr eigenes Schießen organisieren.
Zum letzten Mal in 2016 ist derTreffpunkt der „Jungen Wilden“ des Schützenvereins Osterwald Unterende am 18. November um 19.00 Uhr das Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ in Unterende.
Wie immer treten die „Jungen Wilden“zum Dreikampf an: Luftgewehr stehend Auflage, KK Gewehr sitzend Rolle und ????????(Überraschung).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.