Karsten Fahlbusch gewinnt Osterpreisschießen des SV Osterwald u./E.

Das Siegertrio
Garbsen: SV Osterwald U/E | Bei guter Beteiligung ( 8 Personen mehr wie 2015!) fand am Sonntag, 20. März 2016 von 14.00 – 17.00 Uhr das Osterpreisschießen des Schützenvereins Osterwald Unterende. im Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ statt; für alle waren Preise da.
Zum ersten Mal in der Geschichte des Osterpreisschießens beim SV Osterwald Unterende kamen die drei Erstplatzierten aus Oberende: Karsten Fahlbusch setzte sich mit einem Gesamteiler von 15,8 (8,0 + 9,8) durch, er hat im Momemt einen Lauf, gewann er doch erst am Freitag das Kordelschießen!
Platz 2 erzielte der „Präsi“ Bert Freund mit 16,0 (2,0 + 14,0); auf Platz 3 kam Daniela Rasche mit einem Gesamtteiler von 17,0 (8,0 + 9,0).

Der 1. Vorsitzende Bert Freund bedankte sich bei allen Funktionern, Helfern und Teilnehmern und hoffte, alle beim Elchpokalschießen am Gründonnerstag wiederzusehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.