Jugendrotkreuz Horst auf siebentägiger Kreuzfahrt auf der MS-Sol Ferino

Garbsen: Horst | Die erste Woche der Sommerferien verbrachte das Jugendrotkreuz Horst im Landeszeltlager am Oyter See in Bremen. Das Motto des diesjährigen Zeltlagers hieß „ Kreuzfahrt auf der MS Sol Ferino“.
Auf abenteuerliche Art und Weise steuerten wir von Tag zu Tag verschiedene Länder an. Passend zum Motto gab es dabei zahlreiche Workshops, Ausflüge, eine Blutspenderally, viel Spaß und Spiel und ein regelmäßiges Abendprogramm.
Obwohl das Wetter sich mehrmals am Tag änderte, hatten alle Teilnehmer einen riesen Spaß.
So führte die lustige Truppe ganz spontan den Regentanz durch und ging täglich im herrlichen Oyter See baden.
Ein riesen Dank gilt der Fachdienstbereitschaft Niedersachsen für die fantastische Wasserversorgung, dem Küchenteam des DRK Bremens für die super Verpflegung, dem Orga-Team für die gesamte Durchführung und allen anderen freiwilligen Helfern – die alle mit Herz und Seele dabei waren!
Ohne euch wäre diese tolle Woche nicht möglich gewesen!
Die JRK´ler aus Horst!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.