Feuer beschädigt drei Busse

Aus bislang unbekannter Ursache brach in der Nacht zum Dienstag ein Feuer in einem Bus auf einem Betriebsgelände an der Molkereistraße in Osterwald Unterende aus. Die Flammen griffen auf zwei weitere Busse über. Zwei der Busse brannten komplett aus, ein dritter Bus wurde im Heckbereich stark beschädigt.

Gegen 22.50 Uhr bemerkten Passanten das Feuer auf dem Hinterhof des Betriebsgeländes und alarmierten die Feuerwehr.
Die Ortsfeuerwehr Osterwald Unterende rückte mit 4 Fahrzeugen zur Brandstelle aus.
Da die Busse beim Eintreffen der Einsatzkräfte in hellen Flammen standen und das Feuer drohte auf die angrenzende Halle überzugreifen, wurde die Alarmstufe erhöht und die Feuerwehren Osterwald Oberende und Frielingen sowie die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Garbsen und die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert.

Die Einsatzkräfte gingen anfangs mit zwei Trupps unter Atemschutz sowie zwei C- und einem B-Rohr zur Brandbekämpfung und zum Schutz der Halle vor.
Dadurch konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.
Von zwei Hydranten wurde eine Wasserversorgung zur Einsatzstelle aufgebaut.
Nachdem die offenen Flammen gelöscht waren kamen 2 Schaumrohre zum Einsatz um letzte Brandnester in den Bussen abzulöschen.
Nach gut einer Stunde beschränkten sich die Einsatzkräfte auf Nachlöscharbeiten.
Gegen 0.30 Uhr konnten die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen werden.

Von der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Neustadt wurden frische Schläuche und Atemschutzgeräte an die Einsatzstelle gebracht.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.
Zur Schadenhöhe kann von der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden.

Die Ortsfeuerwehr Osterwald Unterende war noch einige Zeit mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Insgesamt waren etwa 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren mit 15 Fahrzeugen im Einsatz.
Der Rettungsdienst war mit einen Rettungswagen und einem Notarzt an der Einsatzstelle musste aber nicht tätig werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.