Ein etwas anderer Schultag mit der Oberender Feuerwehr

Wie bereits vor den Herbstferien an der Mittelpunktschule, so wurde auch am Standort der Grundschule in Osterwald Oberende am gestrigen Tag eine Feueralarmübung für die Grundschüler durchgeführt.
Schnell und diszipliniert wurden die Schüler durch die Lehrkräfte unter Aufsicht der Feuerwehr aus dem Schulgebäude zum Sammelplatz gebracht.
Nach der aufregenden Räumungsübung hatten alle Schüler und Lehrkräfte die Möglichkeit, sich das Löschgruppenfahrzeug anzuschauen. Mit großen Augen und interessierten Gesichtern wurde jedes noch so kleine Gerät des Löschgruppenfahrzeuges angeschaut und es wurden natürlich reichlich Fragen gestellt.
Künftig wird sich die Feuerwehr Osterwald Oberende in Zusammenarbeit mit der Grundschule aktiv in den Schulunterricht einbringen und den Grundschülern richtiges Verhalten im Brandfall vermitteln.
Sowohl die Schüler und Lehrer, als auch die Oberender Feuerwehr freuen sich auf die Projektarbeit und den damit etwas anderen Schultag mit der Feuerwehr!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.