Ausflug zum Alatsee bei Füssen

Der Alatsee
Füssen: Alatsee | Heute haben wir einen Ausflug zum "blutenden See", den Alatsee unternommen.

Der Alatsee liegt etwa 6 Kilometer westlich von Füssen im Ostallgäu.
Ab etwa 15 Meter Tiefe fällt im Alatsee eine leuchtend rot gefärbte Schicht von Purpur-Schwefelbakterien auf.
Oberhalb dieser Schicht ist der Alatsee sauerstoffreich und von einer reichen Flora und Fauna besiedelt, was wir heute durch sehr viele Kröten und kleine Fische bemerkt haben.
Unterhalb der Schicht findet sich so gut wie kein Sauerstoff mehr im Wasser.

Wir hatten heute herrliches Frühlingswetter bei rund 20 Grad und es war einfach herrlich diesen See zu umrunden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Alatsee
1 6
5
5
4
6
3
3
4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
57.427
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.04.2016 | 00:23  
17.159
Basti S. aus Aystetten | 05.04.2016 | 10:19  
5.751
Anton Sandner aus Königsbrunn | 05.04.2016 | 14:23  
17.159
Basti S. aus Aystetten | 05.04.2016 | 15:03  
4.583
Lothar Wobst aus Wolfen | 05.04.2016 | 17:49  
27.467
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 05.04.2016 | 18:33  
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 05.04.2016 | 19:56  
27.467
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 05.04.2016 | 20:00  
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 05.04.2016 | 20:03  
2.708
Heiko Schirner aus Bad Kösen | 05.04.2016 | 20:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.