S4-Bahnpendler können Verkehrsminister Herrmann Ihr Leid klagen, Di, 12.5.2014: S4 FFB ab 7:31

Fürstenfeldbruck: Bahnhof |

Nützen Sie doch die Gelegenheit, dem Bayersichen Staatsminister für Verkehr Ihre Anliegen und Klagen direkt mitzuteilen. Abfahrt Geltendorf: 7:14; Türkenfeld: 7:17; Grafrath: 7:21; Schöngeising: 7:24; Buchenau: 7:28; Fürstenfeldbruck: 7:31; Eichenau: 7:35; Puchheim: 7:38; Aubing: 7:42; Leienfelsstr.: 7:44. Wenn Sie mit Herrn Herrmann sprechen wollen, müssen Sie in die Mitte des Zuges einsteigen. Vielleicht werden Sie sogar gefilmt oder interviewt. Anbei die Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr:

"München, 09.05.2014
Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann informiert sich über aktuelle Situation der S-Bahnstrecke S 4 von Fürstenfeldbruck nach München und die Ausbauplanungen - Zügig drittes Gleis auf den Weg bringen - Einladung an die Presse
Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann wird sich am kommenden Dienstag auf einer Fahrt mit der S-Bahn S 4 von Fürstenfeldbruck nach München über die aktuelle Situation sowie die Ausbauplanungen und kurzfristigen Verbesserungsmöglichkeiten der Strecke informieren. Ein Anliegen Herrmanns ist dabei insbesondere, dass der Bau eines dritten Gleises rasch auf den Weg gebracht wird. Herrmann wird begleitet von Mandatsträgern aus der Region, der Bundestagsabgeordneten Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, den Landtagsabgeordneten Reinhold Bocklet, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Staatsminister a. D. Dr. Thomas Goppel, dem Fürstenfeldbrucker Landrat Thomas Karmasin sowie von Vertretern der Bayerischen Eisenbahngesellschaft und der Deutschen Bahn.

Treffpunkt für die Fahrt von Fürstenfeldbruck bis zum Münchner Hauptbahnhof ist

am Dienstag, den 13. Mai 2014 um 7:15 Uhr
der Bahnsteig in Fürstenfeldbruck
(Abfahrt 7:31 Uhr, mittiger Triebwagen der S 4,
Ankunft München Hauptbahnhof 7:59 Uhr).

Im Anschluss an die Fahrt lädt der Minister die Vertreter der Medien zu einem Pressefrühstück am Münchner Hauptbahnhof ein (Restaurant Mongdratzerl, Nordseite zur Arnulfstraße)."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.