"My Berlin Kitchen" : Lesung & Mehr mit der Foodbloggerin Luisa Weiss

Wann? 20.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Stadtbibliothek in der Aumühle, Bullachstr. 26, 82256 Fürstenfeldbruck DE
Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Als Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, aufgewachsen in Berlin und Boston, pendelt sie, seit sie klein ist, zwischen den Kulturen und Kontinenten. Dabei begleitet sie stets ihre Leidenschaft fürs Kulinarische und so ist die Küche immer der Ort, an dem sie sich am schnellsten heimisch fühlt, wo alle Sorgen gleich ein Stückchen kleiner sind. Die Suche nach ihren Wurzeln führte Luisa nach Paris (wo sie ihrer großen Liebe Max begegnete), nach New York (was die Beziehung zu Max beendete) – und immer wieder nach Berlin, denn die Sehnsucht nach dem Zuhause ihrer Kindheit ließ sie niemals los. Nach einer weiteren schmerzlichen Trennung wagte sie den Sprung ins Ungewisse und zog von New York in die deutsche Hauptstadt – um sich selbst zu finden und endlich auch die wahre Liebe ...

Anhand ihrer zahlreichen Lieblingsrezepte für jede Lebenslage, die sich wie ein roter Faden durch das Buch ziehen, erzählt Luisa Weiss in My Berlin Kitchen ihre eigene wechselvolle Lebens- und Liebesgeschichte. „Entfernungen haben keine Bedeutung, wenn es in deiner Küche wie zu Hause riecht“, sagt sie. „So entwickelte die kleine Luisa ein Faible fürs Kochen. Vermisst sie in Boston die Mutter, reibt sie Bitterschokolade in ihren Joghurt. Denkt sie an den Vater, kocht sie Tomatensoße mit Zwiebeln und Karotten. Und durch das Dünsten eines Huhns mit Paprika und Zwiebeln fühlt sie sich ihrer italienischen Oma nah.“ (taz)

Heute kocht sie nicht nur für ihre Familie, sondern teilt ihre Rezepte mit der ganzen Welt. Seit 10 Jahren schreibt sie den preisgekrönten Foodblog The Wednesday Chef, der bis zu 100.000 mal pro Monat angeklickt wird. Auch von der deutschen Presse, u.a. Focus und DIE ZEIT, erhielt sie dafür einiges an Aufmerksamkeit. Im Lifestyle-Magazin Harper´s BAZAAR hat sie eine eigene Kolumne.

Kooperationsveranstaltung mit der Buchhandlung Treffpunkt Wagner

Eintritt: 10 € (inkl. kulinarische Kostprobe)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.