Literatur in Fürstenfeld Denis Scheck Essen - Trinken - Denken. Ein Streifzug durch die kulinarische Literatur

Wann? 10.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DE
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | In seiner Kindheit war Denis Schecks Lieblingsgericht Cordon bleu. Das innere Geheimnis des Fleisches faszinierte ihn. Womit Molekularköche ihre Gäste heute beeindrucken können, das schaffte seine Großmutter bei ihm mit einer Scheibe Emmentaler. Heute ist der bekannte Literaturkritiker ein Feinschmecker, denn egal, ob es Wörter oder Pasta sind, man gewährt ihnen doch das Intimste: Einlass in sich selbst. Sein lustvoll-lehrreicher Streifzug durch die Kulturgeschichte des Essens führt den streitbaren Schwaben vom römischen Kochbuch des Apicius bis hin zu den Memoiren von Vincent Klink, die auch eine kulinarische Geschichte der Bundesrepublik erzählen. Denis Scheck arbeitet seit 1996 als Redakteur im Deutschlandfunk und ist seit 2003 Moderator des ARD-Literaturmagazins „Druckfrisch“.

Mittwoch
10.12.2014
20.00 Uhr
Säulensaal

Im Abo (8) nur
€ 75,00
Im Abo (4) nur
€ 50,00

Einzelkarten
VVK
€ 10,00
€ 7,00 ermäßigt
AK
€ 12,00
€ 9,00 ermäßigt

Veranstalter: VF
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.