Literarisches Frühstück: Was die Friesen mit Bayern verbindet

Wann? 30.11.2015 10:00 Uhr

Wo? Stadtbibliothek in der Aumühle, Bullachstr. 26, 82256 Fürstenfeldbruck DE
Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Das Ehepaar Karin und Gunthard Ungewitter hat nordfriesische Wurzeln und wohnt seit vielen Jahren in Bayern. Sie kennen beide Kulturen und können einen direkten Vergleich ziehen. Schwerpunkt liegt aber auf dem uns Unbekannten: der nordfriesischen Geografie, Geschichte und vor allem der Literatur. So berichten sie von der Lebensweise der Inselfriesen und deren Heimatliebe. Etliche Dichter und Schriftsteller, so zum Beispiel Theodor Fontane, Theodor Storm oder Siegfried Lenz, lebten dort oder verbrachten dort ihre Sommerurlaube. Das Ehepaar Ungewitter stellt einige von ihnen vor und liest thematisch stimmige Passagen.

Mit Bildern und interessanten Informationen ein Literarisches Frühstück der anderen Art. Außerdem gibt es Tee und eine Spezialität der Region.

Kooperationsveranstaltung mit der VHS Fürstenfeldbruck


Eintritt: 8,- € (inkl.Frühstück)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.