Fürstenfelder Konzertreihe Tschechisches Nonett

Wann? 27.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DE
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Petra Brabcová, Violine / Vladimir Kroupa, Viola / Simona Hečová, Violoncello
David Pavelka, Kontrabass / Jiří Skuhra, Flöte / Vladislav Borovka, Oboe / Aleš Hustoles, Klarinette / Pavel Langpaul, Fagott / Jiři Spaček, Horn
B. Smetana (Tschechische Tänze), B. Martinů, A. Dvořák u.a.

Das Tschechische Nonett gehört zu den traditionsreichsten Kammerensembles weltweit. Es wurde 1924 von Studenten des Prager Konservatoriums gegründet. Seine umfangreiche Diskographie umfasst inzwischen 45 Plattenaufnahmen. Die Besetzung von vier Streichern und einem Bläserquintett vereint Farbenreichtum und vollen orchestralen Klang. Das ermöglicht dem Tschechischen Nonett ein vielseitiges Repertoire, das vom Barock bis in die Gegenwart reicht. Das Ensemble hat viele Komponisten zu neuen Werken inspiriert, darunter Bohuslav Martinů, dessen Nonett auch in Fürstenfeldbruck erklingen wird. Die Einspielung dieses Stücks wurde von der französischen Musikzeitschrift „Répértoire“ ausgezeichnet.
„Temperamentvoll, frisch, spannend, dabei immer exakt und präzise…“ (Ems-Zeitung)

Samstag
27.09.2014
20.00 Uhr
Stadtsaal

VVK
nur im Abo
5 Konzerte
Einstiegspreis
nur € 85,00
ab 2. Jahr
nur € 75,00
erm. € 55,00
Einzelkarten
(nur Restkarten)
AK € 28,00
erm. € 18,00

Veranstalter: VF
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.