Fliegendes Theater Berlin „Was macht der Mond?“ Figurentheater mit Schauspiel ab 3 Jahren

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek Aumühle | Figurentheater nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Anne Herbauts
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Brucker Elternschule
Die Geschichte ist eine Abfolge kleiner Szenen über nächtliche Stimmungen: Am Tag schläft der Mond. Aber was macht er in der Nacht? Wenn die Sonne untergeht, erwacht der Mond. Er malt die Sterne an den Himmel, vertreibt den Lärm aus den Städten, mit seiner Gießkanne legt er den Tau auf die Wiesen, damit am Morgen alles wieder frisch ist. Er schaut den Kindern zu, wenn sie zu Bett gebracht werden und bringt Träume für sie. Wenn es dämmert löscht er die Sterne wieder aus und legt sich schlafen.
Für Kinder ab 3 Jahren – Dauer 45 Minuten
Freitag, 11.03.2016
10:00 Uhr (geschlossene Kindergartenveranstaltung)
15:00 Uhr freie Nachmittagsvorstellung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.