Erzähl doch mal - 2006 - 2014

Es fing alles mit der FFB-Schau 2006 in Fürstenfeldbruck an.

Mein Exmann Andreas Gleixner und ich kannten den Veranstalter Happo Schmidt. Er bat meinen Exmann ob er Fotos machen könnte und diese bei Myheimat online stellen konnte und ein paar Zeilen dazu schreiben konnte. Das machten wir dann auch und als meinem Exmann die Worte ausgingen, sprang ich ein. Ich habe mal so einige Berichte Revue passieren lassen und festgestellt.....viel Text, das war ich.

So stellte ich im Dezember 2006 meinen ersten Artikel Ferdinand - Der Stier vom Fußbergmoos bei Myheimat ein. Zwar noch mit den Fotos meines Exmannes, aber der Text von mir und mit persönlichem Hintergrund, da meine Kinder beim Maisacher Würfel Mitglieder waren.

So kamen im Laufe der Zeit viele gemeinsame Artikel über die unterschiedlichsten Themen zusammen.

Dann trennte ich mich 2008. Aber Myheimat blieb ich treu.

Ich wurde Mitglied bei den Faschingsfreunden Fürstenfeldbruck e.V. und der damalige Vorstand fragte mich bei der Proklamation im November 2008, auf Grund meiner Erfahrung mit Myheimat, ob ich nicht die Pressearbeit übernehmen wollte. So eröffnete sich ein neuer Arbeitsbereich. Ich lernte immer mehr über das Fotografieren und die Journalisten und machte meine Erfahrungen mit Beidem, mal Gute und mal schlechte. Nach Rücksprache mit der Vorstandschaft, legte ich für den Verein einen eigenen Bürgerreporterbereich bei Myheimat an.

Aber als Anja Völkl schreib ich, auch über das was mich auch außerhalb des Faschings interessiert, weiter. Ob nun über die tollen Spiele der Footballmannschaft Fursty Razorbacks aus Fürstenfeldbruck, bei denen mein Sohn nun seit über 4 Jahren erfolgreich spielt (mehrmaliger Bayerischer Meister und 3. der Deutschen Meisterschaft) oder auch über Eindrücke, die mich einfach berühren .

So wird es mir nicht langweilig und ich werde bestimmt noch den einen oder anderen Artikel für und in Myheimat schreiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.