Böllerschüsse zur Hochzeit von Ramona und Sebastian Weichel

Anlässlich der Hochzeit Ihrer Schützenkameradin Ramona Weichel trafen sich die Böllerschützen der kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Fürstenfeldbruck um das junge Brautpaar traditionell mit drei Schüssen hochleben zu lassen.
Schussmeister Erhard Regner hielt eine kleine Ansprache in der er dem Brautpaar gratulierte und hoffte das mit den Böllerschüssen eventuell auftretenden Gewitterwolken am Ehehimmel im Vorfeld zu vertreiben sind.
Braut und Bräutigam freuten sich inclusive der anwesenden Hochzeitsgesellschaft für die laut überbrachten Glückwünsche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.