Brucker Volksschwimmen 2014

Fürstenfeldbruck: Pucher Meer, Wasserwachtstation | Am 2. August 2014 lud die Wasserwacht Ortsgruppe Fürstenfeldbruck alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, sich am diesjährigen Brucker Volksschwimmen zu beteiligen.

Es wurden verschiedene Streckenlängen angeboten, die durch Bojen zuvor markiert worden waren.

Abgesichert wurden die Schwimmer durch Rettungsschwimmer mit Rettungsbrettern. Somit wurde auch für die Sicherheit gesorgt.

In diesem Jahr beteiligten sich 36 Schwimmerinnen und Schwimmer, von 6 bis 66 Jahren war alles vertreten. Viele Kinder gingen gemeinsam mit ihren Eltern an den Start. Und so manche /r war überrascht von der Leistung und wie leicht sie fiel.

Jeder Teilnehmer erhielt gegen einen geringen Unkostenbeitrag eine Medaille und eine Urkunde.

Und gegen eine Spende konnten sich alle anschließend mit Kuchen und Getränken stärken.

Leider spielte das Wetter in diesem Jahr nicht so richtig mit. Aber da wir das von unseren Freiluftveranstaltungen am See gewohnt sind, waren wir froh, dass die ersten beiden geplanten Stunden so gut verliefen.

Ein dickes Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer. Mit der Unterstützung unserer Aktiven wird es wohl auch im nächsten Jahr wieder heißen: Auf zum Brucker Volksschwimmen ans Pucher Meer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.