Beckenbodentraining für die Frau

Wann? 27.05.2014 09:30 Uhr

Wo? Naturheilpraxis Ingrid Stützl, Buchstraße 10, 86925 Fuchstal DE
Fuchstal: Naturheilpraxis Ingrid Stützl | Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte

Für viele Frauen ist der Beckenboden ein eher unbekanntes Körpergebiet. Doch wussten Sie, dass der Beckenboden mit verantwortlich ist für unser Körpergefühl, unsere Haltung, unsere Figur und somit auch für unser inneres und äußeres Erscheinungsbild?
Bei vielen Frauen - auch schon bei ganz jungen - ist der Beckenboden zu schwach. Häufig kommt es zu einer Senkung der Blase oder Gebärmutter. So ist Inkontinenz eines der Hauptsymptome eines kraftlosen Beckenbodens.
Für eine gute Lebensqualität muss aktiv etwas getan werden.
Erfahren Sie Ihren Beckenboden als tragende Mitte Ihres Körpers!

Im Mittelpunkt des „BeBo – Kurses“ steht neben fundierter theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Kräftigen und Entspannen Ihres Beckenbodens.
Der Kurs beinhaltet 7 Einheiten à 90 Minuten.
Er kann nach § 20 Abs. 1 SGB V von den Gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Kursleitung: Irene Spinnler-Metschl
Dipl. BeBo Kursleiterin, Beckenboden- und Fitnesstraining

Info und Anmeldung: Tel.: 0 82 43-96 85 86 oder ispinnler@beckenboden.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.