Vertrauen....

3
Vertrauen.
Betrachte ich den neuen Tag
mit der Freiheit eines Adlers,
sehe ich viele wunderbare Dinge
aus der Sicht der Wunder.
Die Hände reichen kostet nichts -
das Vertrauen nimmt seinen Lauf.
Ehrlich mit dem Sonnenaufgang
einen Moment der tiefen Stille austauschen -
Ehrlichkeit ist unser Begleiter.
Und wanderten wir über das Land unserer Väter,
sahen wir die Angst der Zeit
und die Macht der Mächtigen.
Und doch scheint es eines zu geben:
Stille.
Wer den Moment sucht -
wird die Stille,
das eigene Vertrauen finden.
Halte es fest
und das Vertrauen
wird auch Dich finden.
Fred Hampel im November'14
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 30.11.2014 | 08:29  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 30.11.2014 | 09:57  
12.254
Renate Croissier aus Lünen | 30.11.2014 | 10:06  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 30.11.2014 | 16:40  
8.711
Wunibald Wörle aus Eresing | 30.11.2014 | 19:41  
20.300
Eugen Hermes aus Bochum | 30.11.2014 | 20:46  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 04.12.2014 | 18:21  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 04.12.2014 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.