Ruhe und Einsamkeit...

Ruhe und Einsamkeit.
Ich betrachtete die Blumen
mit ihren singenden Farben;
vorlaut will jede mir
ihre Geschichte erzählen -
Ich habe Zeit für alle Farben,
denn sie spüren,
ich habe den Augenblick
für sie gepachtet.
Während wir den Sonnenuntergang
wie ein seidenes Tuch
vor uns ausbreiteten,
fand ich die Ruhe -
um die Einsamkeit zu umarmen.
Ich hatte gefunden,
wonach ich gesucht hatte:
die Ruhe und Einsamkeit des Momentes.
Fred Hampel im September'16
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
12.254
Renate Croissier aus Lünen | 16.09.2016 | 08:42  
20.291
Eugen Hermes aus Bochum | 16.09.2016 | 09:07  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.09.2016 | 09:19  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.09.2016 | 09:20  
803
Wolfgang Grüneberg aus Herdorf | 16.09.2016 | 10:14  
8.036
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 16.09.2016 | 10:17  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.09.2016 | 07:41  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.09.2016 | 07:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.