Noch war es gestern....

Noch war es gestern.
Das Toben der Kinder -
das Lachen der Sonne;
schnell war ein Sommer vorbei.
Die drückende Hitze,
pulsierendes Leben,
schon wieder vorbei.
Die Kälte schwingt den Umhang fein -
ganz leise kommt die Dunkelheit;
der Schnee wird langsam -
Gefährten wir in Jahreszeit.
Und steht der rote Stuhl noch hier,
Gedanken an die Sommerzeit;
und trotzdem bleibt das Lächeln groß -
denn diese Zeit heißt Winterzeit.
Der Stuhl muss warten -
die Sanduhr schweigt,
trotz allem wird er wieder rot -
denn Sommerszeit wird kommen bald.
Und die Betrachtung jetzt und hier -
der Schnee, mein Freund -
das Lächeln bleibt.
Fred Hampel im November'15
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
20.295
Eugen Hermes aus Bochum | 29.11.2015 | 16:31  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 29.11.2015 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.