Gedankenmomente zum 3.Advent.....

Gedankenmomente zum 3.Advent
Langsam aber unendlich sicher
kommt sie langsam zu uns;
die Ruhe;
endlich ist es bald soweit -
Hektik und Stress sollen abfallen -
wir lauschen in unsere Seelen -
wir freuen uns auf die Ruhe.
Sind wir es nicht selbst, die die Unruhe erzeugen -
müssen erst die ruhigen Tage kommen,
näher kommen,
um selbst Ruhe zu finden.
Jeder Tag kann ein schöner Tag sein -
können wir diese Momente auch aufnehmen
und dankbar dafür sein.
Wir sind wie wir sind -
immer auf dem Sprung zum nächsten Sprung;
denkt daran,
die Ruhe kann uns einholen,
schneller als wie wir es möchten.
Den Moment gezielt erleben,
durchatmen
und zufrieden sein,
nicht nur in dieser Jahreszeit.
Ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 3. Advent.
Euer Fred
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
11.959
Volker Beilborn aus Marburg | 15.12.2013 | 18:34  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 15.12.2013 | 19:38  
2.799
Rainer Güllich aus Marburg | 15.12.2013 | 20:40  
28.867
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.12.2013 | 22:33  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.12.2013 | 18:01  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.12.2013 | 18:03  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 18.12.2013 | 18:12  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 18.12.2013 | 18:41  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 18.12.2013 | 18:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.