Der stille Moment...

Der stille Moment.
Warten auf Geräusche und auf das Leben.
Hektik und Chaos lasten auf Dir.
Es wird Zeit für die Ruhe -
Deine Ruhe.
Erzähle den Blumen Deine Geschichte;
es könnte meine, Deine Reise in das Leben sein.
Hoffnung auf die Ruhe
kannst Du Dir schenken -
versuche es und Du wirst die
Kleinigkeiten des Lebens finden.
Der Tag bricht an
und ich lief in die Stille der Natur.
Innerliche Ruhe umgab mich -
das Leben des Waldes lebte
und zog mich in seinen Bann.
Die Stille gab mir die Ruhe, die Kraft es zu schaffen -
Mensch bleiben in unserer
sich schier unendlich schnellen Welt.
Und so ging ich dann
mit der Natur auf die Reise -
das Ziel war die innere Ruhe -
und ich fand diese;
allein durch meinen eigenen Willen
und der Kraft der Fantasie -
das Leben lebt
auch in der Stille.
Fred Hampel im Juni'15
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
8.034
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 14.06.2015 | 09:02  
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 14.06.2015 | 09:55  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 14.06.2015 | 18:04  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 14.06.2015 | 18:05  
20.282
Eugen Hermes aus Bochum | 14.06.2015 | 21:01  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 15.06.2015 | 19:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.