Der Glanz der ehrlichen Augen...

Der Glanz der ehrlichen Augen.
Die Ruhe herrscht überall.
Der See liegt verschlafen zu meinen Füßen
und die Sönne tanzt mit ihren Lichtern über das Wasser.
Die Stille wirkt erdrückend
und doch so friedlich zugleich.
Vorsichtig auf jeden Schritt bedacht -
die Erscheinung ist berauschend;
die vorsichtigen Schritte des Wolfes werden spürbar
und sein Gang aufrecht und lauschend.
So erreicht er den See,
trinkt und lauscht
und schaut dem Lichterglanz der Spiegelungen der Sonne
auf dem See zu.
Er ist vorsichtig
und doch so selbstsicher -
man spürt es:
den Glanz seiner ehrlichen Augen.
und so betrachteten wir uns im sicheren
und bestimmenden Abstand unserer Gedanken;
wir waren hier alleine
und doch nicht fremd -
die Vertrautheit kann beginnen.
Fred Hampel im November'15
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.11.2015 | 06:08  
2.077
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 17.11.2015 | 06:09  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.11.2015 | 07:59  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.11.2015 | 08:00  
20.300
Eugen Hermes aus Bochum | 19.11.2015 | 11:26  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.11.2015 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.