Der Besuch der Natur...

Der Besuch der Natur.
Es ist kalt hier draußen.
Der Kristallmantel der kleinen Eistänzer
verschlingen Dir den Atem.
Und doch herrscht hier die Ruhe -
friedvolle Ruhe.
Die Sonne durchbricht ganz zart und vorsichtig
die Dunkelheit;
Geräusche der Natur beginnen das Leben -
es wird Zeit für den Tag.
Vorsichtig den Wald durchstreifen,
auf der Suche nach dem Leben,
nach dem Einklang zur Zufriedenheit.
Im gedankenlosen Schweben - Schritt für Schritt -
erzählt mir eine Blume
ihren Namen -
es könnte Dein Name sein ?
Die Tiere sind vorsichtig -
wie auch wir,
das Vertrauen sucht Zuflucht -
wie auch wir.
Durch den Tag tanzend der Schönheiten der Natur lauschend,
finde ich meine innere Ausgeglichenheit -
ich finde mich;
ein letzter Blick zurück zur Natur;
die Blume wünscht
mir eine beschützte Nacht...
Fred Hampel im März'16
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
36.629
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 06.03.2016 | 07:44  
14.833
Fred Hampel aus Fronhausen | 06.03.2016 | 07:46  
20.565
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 06.03.2016 | 08:18  
12.200
Renate Croissier aus Lünen | 06.03.2016 | 08:28  
14.833
Fred Hampel aus Fronhausen | 06.03.2016 | 09:52  
14.833
Fred Hampel aus Fronhausen | 06.03.2016 | 09:55  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 06.03.2016 | 10:12  
14.833
Fred Hampel aus Fronhausen | 06.03.2016 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.