Angst des Momentes...

2
Angst des Momentes.
Das Licht flackert.
Es herrscht Stille hier; die Angst schaut Dich an.
Wände kommen auf Dich zugelaufen
und Du suchst Dich selbst im Augenblick.
Eine Fliege summt wie ein Vulkan -
der Schnitt durch die Freiheit
zieht den Tropfen Blut aus Deiner Hand.
Warum so eine Verzweiflung -
warum diese Furcht -
Gedanken des Träumers zur Realität.
Warten und hoffen auf den nächsten Moment;
die Sonne lächelt
und Du bist sicher;
der neue Tag beginnt.
Fred Hampel im Mai'16
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
18.044
Elena Sabasch aus Hohenahr | 21.05.2016 | 09:43  
14.837
Fred Hampel aus Fronhausen | 21.05.2016 | 18:26  
20.360
Eugen Hermes aus Bochum | 22.05.2016 | 09:52  
14.837
Fred Hampel aus Fronhausen | 22.05.2016 | 10:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.