27. Ostermarkt in Moischt

Origami 3D - gefaltet, NICHT geklebt!
Der Geflügelzuchtverein Moischt 1929 e. V. veranstaltete dieses Wochenende die 27. Auflage seines Ostermarkts.

Hier habe ich eine kleine, aber feine Galerie mitgebracht.

Die Halle war bereits am Sonntag Vormittag sehr gut gefüllt und die Besucher bestaunten Kunst am Ei, Handarbeiten, Glasbläser, Schmuck, Origami 3D u.v.m. Honig und Marmeladen standen zum Probieren bereit und im Foyer gab es bunte Eier, Brot und Wurst zu kaufen.

Für den Hunger zwischendurch gab es u. a. eine gute Auswahl an Kuchen oder auch Würstchen.

Ein Imker bot verschiedene Produkte seiner fleißigen Bienen an; außer Honig konnte man auch Handcreme, Bienenwachskerzen und auch Bonbons erwerben. Das Bienenvolk samt Königin gab es auch zu bestaunen.

Bei den kleinen Besuchern kamen vor allem die Tiere der Geflügelzüchter gut an: ein Schlupfkasten war stets umringt, verschiedene Taubenrassen und eine Kaninchenfamilie waren auch zu sehen - draußen vor der Halle erwartete die Besucher ein Mutterschaf mit Lamm.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.