Tim Mahl und Thaddäus Weißhaar werden Kreismeister

Tim Mahl lief zum Kreismeisterstitel
Nur mit einer kleinen Mannschaft ist die DJK Friedberg bei den Kreis-Waldlaufmeisterschaften am vergangenen Samstag in Neusäß im Lohwald angetreten. Trotzdem konnte sich die Ausbeute bei windigem Wetter mit Nieselregen sehen lassen. Auf der relativen einfachen Strecke ohne Hügel über 2050 Meter gewann erwartungsgemäß Thaddäus Weißhaar den Titel in der M15 mit 7:10 Minuten und 13 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Ebenso ganz oben auf dem Siegerpodest stand Tim Mahl in der M13 mit 3:59 Minuten. Die jüngeren Schüler mussten nur 1125 Meter zurücklegen. Nur fünf Sekunden länger brauchte Ruben Weißhaar in der gleichen Altersklasse. Er holte sich damit den dritten Platz.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.