Fatih Dübüs ist Oberbayerischer Meister Kategorie A der Männerklasse

Fatih Dübüs (Bc Piccolo FFB) hatte mit dem wesentlich älteren und erfahreneren gegner, Hans Schöfer (1860 München) einen harten kontrahenten im Ring. Fatih hatte gegen Hans Schöfer (TSV 1860 München) eine Rechnung aus dem Vorjahr offen. Dem angriffslustigen und hartschlagenden Brucker gelang die Revanche. Seinen verkündeten Punktsieg quittierte er mit einem meterhohen Luftsprung.

Fatih wurde von seinem Trainer, Birkan Eksen, perfekt eingestellt und hielt sich an die taktische marschroute. Er kontrollierte den gegner und fuhr einen einstimmigen punktsieg ein. Hans Schöfer hatte nichts entgegen zu setzen.

Fatih war auch zweifacher jugend- und juniorenmeister von Bayern. Nun setzte er auch duftmarke bei den Männern in der Kategorie A. Exmeister, Birkan Eksen, war mit der leistung seines schützlings sehr zufrieden.

Der nächster einsatz des Friedberg Boxers ist am 3. Mai in Fürstenfeldbruck.

Birkan Eksen engagiert sich bereits seit einigen jahren für die Friedberger Jugend, die nicht nur Boxer enthält, sondern auch Jungendliche von der Straße.

Wir Gratulieren Fatih und seinem Trainer Birkan und wünschen ihn noch viel Erfolg weiterhin.



Mfg Andreas Pfister
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.