Eissaison 2015/16 hat für den EC Friedberg begonnen.

4.11.2015
Eissaison beginnt für den EC Friedberg durchwachsen!!
Mit Platz 5 beim Kreispokal Ü50 zufrieden
von Alfred Gerum
Beim Kreispokal Ü50 am 31.10.2015 in der Hydro-Tech Arena in Königsbrunn standen für den EC Friedberg die Schützen: Hans Dufner, Jürgen Baur, Anton Zech sowie Alfred Gerum auf dem Eis. Nach Niederlagen gegen den TSV Kühbach II mit 13:15 Pkt., gegen den EC Haslangkreit mit 14:16 Pkt., gegen den EC Augsburg I mit 9:16 Pkt. und gegen den SV Untermeitingen mit 3:21 Pkt. Siege gegen den TSV Dasing mit 16:3 Pkt., gegen die SpVgg Lagerlechfeld mit 22:8 Pkt., gegen den SC Hausen mit 15:10 Pkt., gegen den ESC Weissenhorn mit 29:4 Pkt. und zum Schluss gegen den BC Aichach mit 24:10 Pkt. waren notwendig, um Platz 5 zu erreichen. Sieger des Kreispokals Ü50 wurde im Endspiel, das die beiden Sieger der Gruppen A+B austrugen, der SV Untermeitingen gegen den VFB Oberndorf mit 16:14 Stockpunkten.

Eine Woche zuvor am 25.10.2015 fand an gleicher Stelle der Kreispokal Mixed statt. Der EC startete mit folgender Aufstellung: Kerstin Steber, Brigitte und Anton Zech und Jürgen Baur. Leider lief es nicht ganz so gut und es konnten nur drei Spiele gewonnen werden. Das bedeutete in der Endabrechnung Platz 9 mit 6:16 Punkten.

Zum Schluss zu unseren Youngsters Selina und Daniel Steber, die beim Kreispokal Zielwettbewerb wieder die Siegernadeln in ihren Spielklassen abräumten. Selina siegte in der Spielklasse U14 weiblich mit 88 Punkten. Daniel schaffte es in der Klasse U16 männlich mit 165 Punkten. Dieses Ergebnis würde sogar für den 1. Platz bei den Herren reichen. Der beste in der Herrenklasse hatte 140 Punkte.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.