EC Friedbergs Damen lassen aufhorchen

28.7.2015
EC Friedbergs Damen lassen aufhorchen
Platz 2 in Grießbeckerzell
von Alfred Gerum
Am 26.7.2015 fanden für den EC Friedberg zwei Turniere statt. Eines in Grießbeckerzell für die Damen, das andere für die Herren in Rott am Inn. Die Damen, die bereits vormittags starteten, begannen ihr Turnier mit zwei Niederlagen gegen DJK Brunnen mit 6:16 und gegen TSV Altomünster mit 11:15 Punkten. Danach gab es nur noch Siege zu feiern und zwar gegen den SSV Schrobenhausen mit 20:6 Punkten, gegen TSV Weilach mit 33:3 Punkten, gegen den TSV Dasing mit 17:10 Punkten, gegen die DJK Sandizell mit 21:7 Punkten und zum Schluss gegen den Gastgeber mit 29:7 Punkten. Dies bedeutete für die EC Damen, die wie folgt antraten: Ingrid Stempfle, Doris Reiner, Kerstin Steber und Brigitte Zech, Platz 2 mit 10:4 Spielpunkten. Sieger wurde die DJK Sandizell, die nur ein Spiel verlor.

Beim zweiten Turnier des Tages trat eine Herrenmannschaft des EC`s am Nachmittag in Rott am Inn an. Sie belegten mit einer durchwachsenden Leistung Platz 5 mit 11:9 Punkten. Es spielten: Anton Zech, Jürgen Baur, Jürgen Lang und Alfred Gerum. Sieger dieses Turnieres wurde die Mannschaft aus Sendling-Zellerreith mit 16:4 Punkten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 05.09.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.