EC Friedberg beendet das Jahr 2015

10.12.2015
EC Friedberg mit versöhnlichem Jahresausklang
von Alfred Gerum
Bei der Endrunde des Kreispokals der Herren am 5.12.2015 in der Hydro-Tech Arena in Königsbrunn konnte der EC Friedberg die Kreispokalrunde II halten. Mit Platz 7 und einem ausgeglichenen Punktekonto von 12:12 Punkten hatte die Mannschaft mit dem Abstieg nichts zu tun. Nach gutem Start in das Turnier mit 2 Siegen und einem Unentschieden und zwar gegen den ESV Gersthofen mit 16:8 Punkten, gegen den FSV Buchdorf mit 18:12 Punkten und dem BC Aresing mit 11:11 Punkten. Danach setzte es 2 Niederlagen und ein weiteres Unentschieden gegen den VSC Donauwörth mit 9:13 Punkten, gegen den TSV Sielenbach mit 14:18 Punkten und dem TSV Binswangen mit 11:11 Punkten. Bis zum Aussetzer standen noch zwei Spiele auf dem Programm, die man beide gewann und zwar gegen den TSV Dasing mit 15:11 Punkten und gegen den VFB Oberndorf mit 17:13 Punkten. Jetzt waren nur noch vier Spiele zu bestreiten, von denen man leider nur noch eines gewann. Niederlagen gab es gegen den SSV Nordheim mit 3:16 Punkten, gegen den EC Haslangkreit mit 8:20 Punkten und gegen den SSC Gachenbach mit 5:35 Punkten. Den letzten Sieg schaffte die Mannschaft in der Besetzung: Anton Zech, Jürgen Lang, Jürgen Baur und Alfred Gerum gegen den SSV Höchstädt mit 11:10 Punkten.

Der EC Friedberg wünscht auf diesem Wege allen Freunden und Gönnern ein Frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.