Bayerische Meisterschaft der Jugend im Zielwettbewerb

13.7.2015
Friedberger Schüler werden Bayerische Vizemeister im Zielwettbewerb
von Alfred Gerum
Vergangenes Wochenende fanden die Bayerischen Meisterschaften der Jugend im Zielwettbewerb in zwei verschiedenen Orten statt. Die Klassen U14 und U16 fanden in Plattling ihren Ablauf und die Klassen U19 und U23 starteten in Straßkirchen. Die Geschwister aus Friedberg, die für den TSV Kühbach spielen, (da der EC Friedberg keine eigene Jugend hat) starten in den Klassen U14 und U16. Selina Steber startete im ersten Durchgang bereits gut und konnte im zweiten Durchgang noch etwas zulegen. Zum Schluß standen 231 Punkte auf dem Papier, dies bedeutete Platz 2 und damit die bayerische Vizemeisterschaft. Ihr Bruder Daniel durfte natürlich seiner Schwester in nichts nachstehen und haute im ersten Durchgang mit 142 Punkten gleich einen heraus, konnte dies aber im zweiten Durchgang nicht wiederholen und am Ende sprang auch für ihn der 2.Platz mit 266 Punkten und die Bayerische Vizemeisterschaft heraus. Bei Daniel ist schon sicher, dass er sich für die Deutsche Meisterschaft am 7.9.2015 in Kühbach qualifiziert hat. Selina ist auch fast sicher dabei. Wir wünschen den beiden schon jetzt viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.