Sonntagsspaziergang durch den Stadtteil Friedberg-West

Jetzt wird losgegangen
Teil des Wahlprogramms der CSU Friedberg sind die Sonntagsspaziergänge.
An diesem Sonntag ging es nach Friedberg-West, dass in drei Teilen aufgegliedert wird. Stadtratskandidat Gerald Ziehfreundbesuchte besuchte im nördlichen Teil mit den Anwesenden als erstes die wunderschöne katholische Wallfahrtskapelle Maria Alber. Wer sie betritt, sieht eine Nachbildung des Altöttinger Gnadenbildes.
Nach dem Besuch der Wallfahrtskapelle ging es über diese Augsburger Straße, eine Verbindungsstraße mit Straßenbahntrasse nach Augsburg. Nun im Mittleren Teil ging es weiter in Richtung Bahndamm, der den südlichen Teil abtrennt. Auf diesem Spaziergang konnten die Friedberg-Westler mit dem Bürgermeisterkandidat Thomas Kleist über ihre Vorstellungen, Wünsche und Sorgen sprechen.
Der nächste Sonntagsspaziergang wird am 2. Februar um 14.00 Uhr im Stadtteil Ottmaring/Treffpunkt am Sportheim, sein. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, mit dem Bürgermeisterkandidat Thomas Kleist und seinem Team durch diesen Ortsteil zu spazieren.
5 1
2 1
3 2
1
2
1
1
2
1 2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
60.797
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 28.01.2014 | 22:27  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 29.01.2014 | 12:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.