Sommerfest am Rothenberg

Hr. Schmidt (SPD), Hr. Vogt (AWO KV), Hr. Hintermayr (AWO EL), Fr. Strohmayr (MdL-SPD); Hr. Huckfeldt (AWO PDL), Hr. Feile (AWO Präsidium), Katharina Theresa Strohmayr, Fr. Becke (SPD OV)
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg |

Pünktlich zum Start unseres Festes war sie da, die Sonne

Bei strahlendem Sonnenschein feierten am Freitagnachmittag unsere Bewohner, deren Angehörige, Mitglieder des AWO Ortsvereins, Familienmitglieder unserer Kollegen und interessierte Bürger unser alljährliches beliebte Sommerfest.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Zur Erfrischung wurden Eiskaffee und kalte Getränke gereicht. Traditionell wurde dazu auch ein Fass kühles Bier, gestiftet vom Friedberger SPD Ortsverein, angezapft.
Am späten Nachmittag gab es Leckereien vom Grill mit verschiedenen Salaten.
Für die musikalische Untermalung und gute Laune bei allen Anwesenden sorgte das Duo „Käpt'n Glück“.
Unter dem Applaus aller Anwesenden überreichte Herr Peter Feile, Mitglied des Präsidiums der Schwäbischen Arbeiterwohlfahrt und Stellvertretender Landrat, Frau Traudl Slavik ein Blumenarrangement mit Urkunde für 30 Jahre ehrenamtliches Engagement im AWO Seniorenheim. Die Überraschung war gelungen, die Freude bei Frau Slavik umso größer.
Für das „zünftige“ Sommerfest ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!

Text: Angela Albers – Betreuender Dienst
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 03.09.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.