O'zapft is am Friedberger Rothenberg

Wally Walkmann und Herr Ruppert
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg |

Eine schöne Überraschung für die Bewohner des AWO Seniorenheimes in Friedberg.

Einmal im Monat laden die Mitarbeiter unsere Bewohner zu einem gemeinsamen Abendessen im Speisesaal unseres Hauses ein. Dabei lassen sie sich immer etwas Besonderes einfallen, sei es ein jahreszeitlich passendes Gericht, ein festlich gestalteter Abend oder ein unterhaltsames Abendessen mit musikalischer Untermalung. Gern nutzen viele Senioren die Möglichkeit des geselligen Beisammenseins und bei diesem schönen Wetter fand der gemeinsame Grillabend besonderen Anklang.
Die Kolleginnen und Kollegen hatten unseren Garten wie einen Biergarten gestaltet, neben den Biertischgarnituren gab es eine Grillecke und einen Getränkeausschank. Dazu gehörte natürlich auch eine traditionelle Eröffnung mit Fassanstich. Als Überraschung hatte der Stadtverband der SPD zu unserem Grillabend ein Fass Bier gespendet und mit o´zapft is den geselligen Sommerabend eröffnet.
Ja und was soll man sagen, die schmackhaften Würstel vom Holzkohlegrill, die immer leckeren Salate unserer Küchenmannschaft und die frischen Brez´n kamen bei den Bewohnern und Gästen sehr gut an. Dazu noch ein frisch gezapftes kühles Bier vom Fass in geselliger Runde und einen Geburtstag gab es auch noch zu feiern. Ein besonders schöner Sommertag hatte einen angenehmen behaglichen Ausklang.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 02.10.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.