Der Baulärm stört diesen Nachwuchs anscheinend garnicht

Oh was darf ich da sehen. Es ist eine große Freude für mich
Friedberg: Schwalben | Bei unserem Gang durch die Schlossbaustelle entdeckte ich gleich beim Turm dieses Nest mit vielen hungrigen Schnäbelchen. und mir fällt augenblicklich ein: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Warum denn nicht? Obwohl diese Redensart zu unseren beliebten Frühlingsboten alt und weit verbreitet ist, wird ihr erstes Sehen stets mit unterschiedlichsten menschlichen Glückserlebnissen in Verbindung gebracht. Auch bei meinem Elternhaus erlebten wir Sommer für Sommer diese Freude. Der Sommer hielt allerdings erst Einzug, wenn sie alle da waren, um vor unseren Augen wie hier z. B. unter einem Dachvorsprung ihren mehr oder weniger kunstvoll gebauten Viertel- und Halbkugelnestern zu brüten-
4
5 5
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
25.276
Silvia B. aus Neusäß | 01.06.2016 | 14:28  
1.848
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 01.06.2016 | 15:30  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 01.06.2016 | 16:28  
60.792
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.06.2016 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.