Zum Namenstag meiner Tochter Barbara und zum Andenken an meine Schwiegermutter Babett

Friedberg: Namenstag | BARBARA zum Namenstag herzliche Glückwünsche
Barbara ist eine sehr beliebte Heilige, von der man allerdings nichts Gesichertes weiß. Der Legende nach lebte sie im dritten Jahrhundert im heutigen Izmid in der Türkei und wurde während der blutigen Christenverfolgung unter Kaiser Maximinus Daia um 306 getötet. Die Beschreibung ihres Martertodes erfolgte erst im siebten Jahrhundert, ihre erste Darstellung in der Kunst stammt aus dem achten Jahrhundert. Vier Städte in Italien und im Nahen Osten behaupten, der Ort ihres Martyriums zu sein. Ihre Popularität beruht auf der "Goldenen Legende" aus dem 13. Jahrhundert. Dieser Legende nach wurde Barbara von ihrem heidnischen Vater in einen Turm geschlossen, um sie von den Christen fernzuhalten. Als ihr Vater weg war, gab sie Weisung, ein drittes Fenster in das Obergemach einzusetzen. Als der Vater zurückkam und sie deswegen zur Rede stellte, sagte sie, dass es zu Ehren der Dreifaltigkeit sein solle. Daraufhin wurde der Vater zornig und übergab sie einem Richter, der sie zum Tode durch das Schwert verurteilte. Das Urteil wurde von ihrem eigenen Vater vollzogen, der unmittelbar darauf vom Blitz erschlagen wurde. Barbara gehört zu den Vierzehn Nothelfern; ihr Festtag ist der 4. Dezember. In der Kunst wird sie oft mit einem Turm dargestellt. Sie ist Schutzpatronin der gefährlichen Berufe, der Bergleute, Feuerwehrmänner und Artilleriesoldaten. Sie ist aber auch die Patronin der Architekten, Steinmetzen und Mathematiker.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
17.998
Elena Sabasch aus Hohenahr | 04.12.2015 | 17:02  
60.830
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.12.2015 | 11:40  
51.298
Werner Szramka aus Lehrte | 05.12.2015 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.