Schwabentag und Marktsonntag in Friedberg

Schwabentag 2014 in Friedberg - Schwäbische Städte zeigten in Friedberg mit großem Programm Einblicke in Leben, Brauchtum und Historie ihrer Region.
Friedberg: Marienplatz |

Friedberg feiert und die schwäbische Region feiert mit: Zum 750 jährigen Stadtjubiläum präsentierten schäbisch-bayerische Kommunen beim Schwabentag 2014 die kulturelle Vielfalt unserer Heimat. Viele hundert Besucher erlebten ein beeindruckendes Kaleidoskop an historischen Trachten, Volkstänzen und Bräuchen.

Zusammen mit dem Wittelsbacher Land e.V., dem Rieser "Club der Köche" und dem Mercateum aus Königsbrunn gaben neun Städte aus dem Regierungsbezirk Schwaben mit zahlreichen Programmpunkten Einblicke in Leben und Kultur ihrer Region. Veranstaltungsorte waren neben der Hauptbühne Marienplatz auch im Archivhof und im Wittelsbacher Friedberger Schloss. Besichtigungen, Aufführungen, regionale Schmankerl und lehrreiche historische Präsentationen rundeten das Programm ab.

Vorrangig seien es die Bürgerinnen und Bürger, an welche sich díe Veranstaltung richte, so Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert in seiner Begrüßungsansprache. Der alljährliche Schwabentag solle zeigen, welche Vielfalt unsere Heimat auch über die eigene Region hinaus bereit hält. Reichert zeigte sich erfreut über die vielen Besucher und war sich - zusammen mit Friedbergs Bürgermeister Roland Eichmann einig darüber, "dass Friedberg schon eine ganz besondere Stadt in der schwäbisch-bayerischen Region sei."

Neben dem kulturellen Hauptereignis zog es viele Besucher auch an die zahlreichen Marktstände vom zeitgleich stattfindenden Marktsonntag. Mit geöffneten Ladengeschäften und einem zumindest zeitweise gut gelaunten Wettergott machte die altbayerische Friedberger Herzogstadt im Wittelsbacher Land vielen Besuchern Lust auf ein Wiedersehn.

Information:
Flyer zum Schwabentag
Bezirk Schwaben
Touristikarbeitsgemeinschaft Schwabenstädte in Bayern
Stadt Friedberg

Der Schwabentag ist eine Initiative des Bezirk Schwaben, zusammen mit der Touristikarbeitsgemeinschaft Schwabenstädte in Bayern. Am Schwabentag 2014 haben teilgenommen: Aichach, Donauwörth, Friedberg, Günzburg, Illertissen, Mindelheim, Nördlingen, Oettingen, Rain und Wemding. Weitere Teilnehmer waren der Wittelsbacher Land e.V., der Club der Köche aus Ries und das Mercateum aus Königsbrunn.

Text: Franz Scherer
Redaktion: Sabina Scherer
Fotografie: Franz Scherer, Sabina Scherer - alle Rechte vorbehalten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 04.10.2014
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 22.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.