Musik zur Weihnachtszeit mit Vocalissimo in Herrgottsruh

Wann? 14.12.2014 17:00 Uhr

Wo? Wallfahrtskirche Herrgottsruh, Herrgottsruhstraße, 86316 Friedberg DE
Alexandrina Simeon
Friedberg: Wallfahrtskirche Herrgottsruh | Zwei ganz verschiedene Musikstile werden beim Weihnachtskonzert von Vocalissimo aneinandergereiht: Barockmusik wird dem Mainstream der sogenannten Christmas Songs gegenübergestellt.

Unsinn oder Realität in unserer Zeit?

In dem Oratorium „MESSIAS“ von G. Fr. Händel, dem zentralen Werk des diesjährigen Weihnachtskonzertes von Vocalissimo in Herrgottsruh, handelt der erste Abschnitt von der Advents- und Weihnachtszeit. Diesen Teil werden die Mitglieder von Vocalissimo unter der Leitung von Roland Plomer zusammen mit jungen Solisten sowie dem Streicherensemble Harry Christian am dritten Adventsonntag, 14. Dezember um 17.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh aufführen.

Die Solisten werden dabei Susanne Kapfer, Sarah Hartinger, Michael Etzel und Maximilian Lika sein. Um das Programm auch für ein jüngeres Publikum interessant zu machen, wird die Gruppe im letzten Teil des Konzertes auch noch das Werk „American Christmas“, eine Abfolge von 8 neueren Songs für Chor, Solo, Schlagzeug und Piano zu Gehör zu bringen. Solistin hierbei wird Alexandrina Simeon sein.

Die Solisten:

Susanne Kapfer, Sopran, ist mehrfache Preisträgerin bei "Jugend musiziert" auf Bundesebene und studiert Sologesang an der Hochschule für Musik in München.

Sarah Hartinger, Alt, entstammt einem Elternhaus, in dem beide Teile Berufssänger sind. Zur Zeit macht sie am Leopold Mozart Zentrum in Augsburg ihr Bachelor-Studium in Gesang.

Michael Etzel, Tenor, studiert am Mozarteum in Salzburg Sologesang. Zugleich ist er Gastsänger im Chor des Bayerischen Rundfunks.

Maximilian Lika ist bereits mitten im beruflichen Leben des Profimusikers angelangt. Gastspiele an verschiedensten Opernhäusern in Deutschland geben ein Zeugnis davon. Neben der Musik studiert Lika zur Zeit noch Jura.

Alexandrina Simeon, 'Primadonna' im Bereich Gospel, Jazz u.a. ist im Raum Augsburg bestens bekannt. Die sympathische Deutsch-Bulgarin ist zusammen mit Roland Plomer im Ensemble Vocalissimo federführend.

Karten zum Preis von EUR 15.- gibt es bei Schreibwaren Feiger, der Buchhandlung Lesenswert, Mano Brando sowie durch postalische Versendung über Plomer, Tel. 0821/607761.

Text: Roland Plomer, Bilder: privat
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.