Marriage Week 2017: Die Woche der Ehepaare vom 7. bis 14. Februar bietet viel Interessantes

Gute Gespräche und anregende Impulse für Ehepaare - auch 2017 wieder im historischen Sitzungssaal des Rathauses in Friedberg
Die Ehe ist ein Souvenir der Liebe – Mit diesem Zitat der Schriftstellering Helen Rowland lädt die MarriageWeek 2017 wieder zu vielen Veranstaltungen ein, die (Ehe-)Paare dazu ermuntern sollen, das Gute in der Ehe zu bewahren.
Auch in der Region Augsburg, Friedberg, Aichach, Diedorf und Neusäß gibt es wieder zahlreiche attraktive Angebote. Der prall gefüllte Veranstaltungskalender bietet für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis etwas Passendes – vom Tanzabend über Brunchbuffet und Candle Light Dinner bis hin zu Vorträgen, einem Nähkurs für Paare und vielen Gottesdienstangeboten, um nur einige Beispiele zu nennen. Allen gemeinsam ist, dass Paare hier die Gelegenheit haben, gemeinsam etwas zu erleben und den Partner neu zu entdecken.
Die Woche der Ehepaare wird von den Bürgermeistern der Region unterstützt. Auch Martha Reißner, 3. Bürgermeisterin von Friedberg, engagiert sich sehr für die Marriage Week. Sie lädt dieses Jahr Ehepaare, die „im verflixten siebten Jahr“ oder 25 Jahre verheiratet sind, zu einem festlichen Empfang in den Rathaussaal ein. Neben einem Menü dürfen die Gäste hier noch mehr erwarten. „Wir sind in unserem Alltag oft problemfixiert – manches muss ja auch wirklich angegangen werden. Gerade deshalb soll die Marriage Week dazu beitragen, das Gute in der Ehe (wieder) zu entdecken, zu bewahren und zu vertiefen“, erklärt Dr. Brigitte Nickel, die mit einem Impuls beim Empfang auf das Thema eingehen möchte.

In Friedberg steht außerdem wieder ein stimmungsvoller Überraschungsfilmabend auf dem Programm, bei dem durch das besondere Ambiente und ein wenig Anregung zum Gespräch, der vertiefte Austausch für Paare gefördert wird. „Dies ist eine Möglichkeit, um sehr einfach nur ein wenig herausgetreten aus dem Alltag, sich als Paar näher zu kommen“, ist Dr. Brigitte Nickel überzeugt.

Erstmals gibt es in Friedberg den Kurs „Nähen für Paare – damit Liebe durch den Magen geht“. Hier können Paare an nur einem Abend lernen, Kochschürzen zu nähen - ohne jegliche Vorkenntnisse! Wer außerdem oder stattdessen wieder einmal das Tanzbein schwingen möchte, hat die Gelegenheit zu einem Tanzabend mit fachkundiger Anleitung und einem exklusiven Buffet.

Das Spektrum ist breit gefächert, auch die Nachbarorte haben viel ziel zu bieten. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Marriage Week in der Region unter www.marriage-week-augsburg.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 04.02.2017
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.