Alpenverein Friedberg betreibt historisches Karussell beim Altstadtfest

Mit viel Kraft in den Beinen bringen Mitglieder das Karussell in Schwung
Vor drei Jahren hatte beim damaligen Altstadtfest das historische Karussell seine Premiere. Für Kinder, aber auch für Erwachsene und Gruppen war es der Renner.
Auch beim diesjährigen Stadtfest wird der Alpenverein Friedberg vom 8. bis 12. Juli dieses historische Karussell betreiben. Für den Antrieb sorgen Männer des Vereins, die, wie es auch für Bergtouren gefordert ist, schwindelfrei und mit Laufkraft in den Beinen ausgestattet sind. Mit Menschenkraft lässt sich durchaus eine beachtliche Geschwindigkeit erreichen, allerdings sorgt die Fliehkraft, mit der die Anschieber nach außen getrieben werden, dass die Geschwindigkeit eine natürliche Obergrenze nicht übersteigt.
An den Samstagen 9. Juli und 16. Juli gibt es jeweils spannende Anschiebe-Wettbewerbe. Uhrzeiten hierzu finden sich in der Tagespresse bzw. in den Broschüren der Stadt.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 02.07.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.