Herzlichen Dank und Vergelts Gott.

Friedberg: Wichtel | Was war denn das. Heute kam das Postauto und hielt vor dem Haus. Mein Mann fragte: "Erwartest Du Post" Ich: "Nein ich erwarte nichts. Vielleicht hält das Auto nur um den Gegenverkehr vorbei zu lassen." Denn vor dem Nachbargrundstück steht ein schwerer Trog, warum auch immer.
Doch der Paketbote läutete und mein Mann brachte wirklich ein Päckchen herein. Neugierig beäugte wir es von allen Seiten und irgendwie kam mir die Adresse bekannt vor.
Jetzt war meine Neugier geweckt und zusammen mit meinem Mann packten wir es schnell aus. Es stand ja so darauf.
Natürlich wußte ich nun, wer der Wichtel ist. Du hast uns eine große Freude bereitet liebe Gabi, Herzlichen Dank und Vergelts Dir Gott.
2 8
1
2 7
3 8
3 8
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
60.896
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 16.12.2013 | 23:08  
111.022
Gaby Floer aus Garbsen | 17.12.2013 | 08:36  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 17.12.2013 | 16:55  
57.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.12.2013 | 09:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.