Konzert: MarieMarie - Dream Maschine

Wann? 27.06.2014 20:30 Uhr

Wo? Marienplatz, 86316 Friedberg DE
Friedberg: Marienplatz | Highlight der Friedberger Festwoche ist der Auftritt der extravaganten Friedberger Sängerin, Songwriterin und Harfenistin MarieMarie. Mit ihrem „Folktronic-Pop“, einem in der Folk-Tradition wurzelnden und zum Electropop ausgerichteten Musikstil, begeistert sie inzwischen international ihre Fans. In Friedberg spielt sie Songs aus ihrem gerade erschienenen Debütalbum DREAM MACHINE.

Als Kind war die 1984 geborene MarieMarie Mitglied in Christine Pemsls überregional bekannter Harfenband „Age of Harp“ und schrieb bereits mit 15 Jahren ihre ersten Songs. 2006/2007 studierte sie am Berklee College of Music in Boston. 2008 trat sie unter dem Pseudonym „Kitty Royale“ auf und spielte mit dem „Kitty Royale Trio“ bei der Eröffnung der Salzburger Festspiele.
Seit 2009 tourt MarieMarie durch Deutschland. Ihr jüngster Erfolg: Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2014 am 13. März 2014 erreichte sie zusammen mit Santiano den dritten Platz.

Über das Debütalbum DREAM MACHINE:
MarieMarie hat die Gabe, sich von Windkrafträdern Träume zuflüstern zu lassen. Die geflügelten Riesen haben sie zum Titelstück ihres Debütalbums DREAM MACHINE inspiriert. In den poetischen Songs fließt alles ineinander: Natur, Mensch, Maschine - Phantasien und Wirklichkeit. So entsteht ein Wirbel, in dessen Zentrum die Punk-Elfe mit den kupferroten Haaren alles anzieht und mit Energie auflädt. Ihre Songs sind Kraftwerke voller Energie - besonders auf der Bühne, wo MarieMarie ein wahres Gewitter der Emotionen zündet: mal ein knisterndes Wetterleuchten, mal Blitz und Donner in orchestraler Wucht.

Freitag, 27.6.2014, 20:30 Uhr
Marienplatz
Eintritt frei

Text: Stadt Friedberg
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.