Infoschau Friedberg 2016: „Ein Spektakel für das Wittelsbacher Land“

v.l.: Aktiv-Ring-Geschäftsführer Gregor Pfundmeir, Landrat Dr. Klaus Metzger und Friedbergs 2. Bürgermeister Richard Scharold
Einen fulminanten Auftakt legte die Infoschau Friedberg gleich am Eröffnungstag hin. Dr. Klaus Metzger äußerte sich in seiner Begrüßungsansprache geradezu euphorisch in Bezug auf die diesjährige Gewerbeschau. Mit dem eher nüchtern klingenden Begriff „Infoschau“ stelle man sein Licht eigentlich unter den Scheffel, so der Landrat. Angemessener sei es, von einem „Spektakel für das Wittelsbacher Land“ zu reden. Dafür spreche zum einen die Rekordbeteiligung von 101 Ausstellern, zum anderen das breite Spektrum an leistungsfähigen Betrieben aus dem Wittelsbacher Land. Einige mittelständische Unternehmen seien sogar Weltmarktführer auf ihrem Gebiet. Dass die meisten Infoschau-Aussteller aus der Region kommen, hob der Landkreischef und Schirmherr der Veranstaltung ebenfalls lobend hervor. Der Landkreis sei für dieses Schaufenster der heimischen Wirtschaft gerne zum vierten Mal der Gastgeber, sagte Metzger mit Blick auf die Landkreishallen.

Auch Friedbergs Zweiter Bürgermeister Richard Scharold ließ sich von der guten Laune anstecken und erinnerte an die Anfänge der Infoschau im Jahr 1976. Als wichtigen Ideengeber nannte Scharold das inzwischen verstorbene Aktiv-Ring-Urgestein Georg Faller, dem Friedberg auch die Weihnachtsbeleuchtung verdanke.

Aktiv-Ring-Geschäftsführer Gregor Pfundmeir bedankte sich bei Evelyn Vogg und Projektleiter Daniel Schindler für die „hervorragende Organisation“ der Infoschau 2016. Und in der Tat konnte es sich sehen lassen, was das Organisationsteam auf die Beine gestellt hatte: eine gelungene Mischung an Ausstellern sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Street-Food-Markt, Kinderschminken und „Marzipan modellieren“.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 03.12.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.