Helfen, wie St. Martin

Dass der heilige Martin ein guter Mann war, der den armen Menschen geholfen hat, das erfuhren die Kinder der Kindertagesstätte Derching wie jedes Jahr an seinem Namenstag, den 11. November. Dass es auch in unserer Region Menschen, vor allem auch Kinder gibt, denen es nicht so gut geht, wie einem selbst, das wollten die Derchinger Kindergartenkinder ändern.
So sammelten sie Kleidungsstücke für Kinder in einem großen Korb. Jeder durfte ein Stück von sich mitbringen, das er gerne weitergeben wollte.
Manch einer wollte sogar noch mehr spenden.
Am Dienstag, den 12.11.2013 überreichten die Kinder den großen Korb an Frau Urban und Frau Ender von der Kleiderkammer des Caritasverbandes Friedberg. Die beiden Damen freuten sich sehr, und werden die Spende an bedürftige Familien in unserer Region weiterleiten.
Sie berichteten darüber, dass viele Familien durch Krankheit oder Arbeitslosigkeit in Not geraten, und deshalb sehr froh sind, von der Caritas und von den Mitmenschen unterstützt zu werden.
Falls auch Sie Kleidung oder gut erhaltene Spielsachen entbehren können, wenden Sie sich gerne an Caritasverband Friedberg, Herrmann-Löns-Str. 6, 86316.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.