Ein guter Tropfen und alte deutsche Schlager

"Die Schellacks"
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg |

Weinfest am Friedberger Rothenberg

Wie berichtet, erstrahlt unser Festsaal in neuem Glanz und ist auch technisch auf den aktuellen Stand gebracht worden.
Eigentlich hätte aber zur heutigen Weinprobe die gute alte Einrichtung des ehemaligen "Perpendikel" gut gepasst. Damals, in den siebziger Jahren, war unser Haus noch als Hotel "Stadt Friedberg" bekannt und berüchtigt waren die Abende in der Tanzbar.
Ganz so alte Weine hatten wir heute leider nicht im Angebot, aber die guten und beliebten Tropfen des Hauses schmeckten unseren Bewohnern wie immer vortrefflich.
Musikalisch dagegen ging die Reise weit in die Vergangenheit zurück, die "Schellacks" spielten Tanzmusik und alte UFA Schlager aus den 1930er, 1940er und 1950er Jahren. Die musikalischen Fundstücke, mit überwiegend deutschen Texten, stammten nicht nur aus der Jugendzeit unserer Bewohner sondern regten auch zum mitsingen an.
Zur damaligen Zeit waren die Schallplatten noch in Mono und liefen mit 78 Umdrehungen auf dem Plattenteller, in der heutigen Zeit für viele unvorstellbar.
Die meisten Anwesenden erinnerten sich gern an den einen oder anderen Schlager, hatten sie doch damals selbst einige Schellacks zu Hause und waren dadurch auch sehr textsicher.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.12.2013
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 20.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.