Café Bürgernetz – Gemeinsam statt einsam

Das ehrenamtliche Team (von links nach rechts): Renate von Külmer, Lotte Krisa, Klaus Lohmann, Traute Dreher, Johanna Weckbach-Bergmair, Christine Simon, (nicht auf dem Bild: Marianne Dumke)
Friedberg: Bürgertreff/Sozialzentrum Friedberg |

Ehrenamtlich organisierter Cafétreff im Friedberger Sozialzentrum schafft Raum für Glücksmomente.


"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen" - dieser Spruch passt hervorragend zu unserem Projekt.

Im Januar 2014 eröffneten wir, ein Team Freiwilliger des Friedberger Bürgernetzes, nach langer Vorbereitungszeit das „Café Bürgernetz“.
Unser Ziel: Einen regelmäßigen Treffpunkt zu schaffen, um der wachsenden Vereinsamung z. B. bei Senioren entgegenzuwirken.

Ein kleiner Rückblick: Nach anfänglich schüchternen Beäugungen und Unsicherheit unserer ersten Besucher entwickelte sich mit der Zeit eine wachsende Gemeinschaft. Freundschaften bildeten sich auch außerhalb des Cafés. Und – das steife "Sie" verwandelte sich in das vertrauliche "Du". Unser Highlight: Therese und Manfred, die sich im Café kennengelernt haben, sind nun verheiratet. Na, ist das nicht fantastisch!

Das gemeinsame Kaffeetrinken, der leckere Kuchen, liebevoll gebacken von unserem Team – all dies trägt zum gemütlichen Zusammensein bei. Allseits beliebt sind auch Quizspiele mit kleinen Preisen, Feiern zu Ostern und Weihnachten.

Wir freuen uns auf alle neuen Besucherinnen und Besucher sowie freiwillige Helfer, jede/r ist willkommen! Schauen Sie doch gerne vorbei bei uns! Das „Cafe Bürgernetz“ ist jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr geöffnet im „Bürgertreff“ des Sozialzentrums (2. Stock), Hermann-Löns-Str. 6 (Fahrstuhl ist vorhanden).

Nähere Infos zum Café und anderen Initiativen des Friedberger Bürgernetzes erhalten Sie auch unter www.buergernetz-friedberg.de
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.