Feuerwehr Friedberg feierte 150. Gründungsfest !

Die Freiwillige Feuerwehr Friedberg feierte Ihr 150. Gründungsfest vom 13.06.2014 - 15.06.2014 auf dem Friedberger Volksfestplatz. Das Fest begann am Freitag um 17.00 Uhr mit dem Sternmarsch der Feuerwehren Friedberg´s und dem Patenverein aus Mering zum Festplatz. Anschließend Eröffnung durch den Schirmherrn der Stadt Friedberg, Herr Bürgermeister Roland Eichmann. Am Samstag fand der Aktionstag der Jugendfeuerwehren Schwaben´s in der Landkreissportanlage statt. Ab 10.00 Uhr gab es ein Feuerwehr - Oldtimer - Treffen am Festplatz mit einer beeindruckenden Ausfahrt der Fahrzeuge durch das Stadtgebiet von Friedberg. Am Abend Festzeltbetrieb mit der SOS-Partyband. Am Sonntag begann das Fest bereits um 7.00 Uhr mit dem musikalischen Weckruf durch die Stadtkapelle Friedberg. Der Festausschuss der Feuerwehr Friedberg wurde hier von allen drei Bürgermeistern der Stadt Friedberg vor dem Rathaus in Empfang genommen. Ab 8.30 Empfang der Vereine mit Weißwurstfrühstück im Festzelt. Um 10.00 Uhr Kirchenzug zur Stadtpfarrkirche mit Festgottesdienst und einer beeindruckenden Fahnenbandweihe. Anschließend gingen die Feuerwehr Friedberg mit Ihrem Patenverein aus Mering zum Totengedenken am Kriegerdenkmal. Um 14.00 Uhr begann bei strahlendem Sonnenschein der große Festumzug mit über achtzig Vereinen aus sämtlichen Organisationen durch die Friedberger Innenstadt . Am Abend Festzeltbetrieb mit den Original Südtiroler Spitzbuam. Zum Abschluss gab es noch ein gigantisches Brillantfeuerwerk. Ein anstrengendes Wochenende mit zahlreichen Höhepunkten ging erfolgreich zu Ende. Ein besonderes Highlight war z.B. dass erstmals drei Kommandanten aus Friedberg / Bayern , Friedberg / Hessen und Friedberg / Steiermark aufeinander trafen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.