Fahrzeugweihe und Generalversammlung der Feuerwehr Friedberg

Fahrzeugsegnung durch Hr. Geißler und Hr. Nickel
150 Jahre Feuerwehr Friedberg

Am 10.01.2014 fand die Fahrzeugsegnung des GW-L2 mit anschließender Jahreshauptversammlung statt.
Die Fahrzeugsegnung wurde durch die beiden geistlichen Hr.Geißler und Hr. Nickel durchgeführt. Die obligatorische Schlüßelübergabe des Fahrzeuges erfolgte durch den 1. Bürgermeister Dr. Peter Bergmair an den 1. Kommandanten der Feuerwehr Friedberg Michael Geiger. Der Feuerwehrpfleger Richard Scharold überreichte noch einen geweihten Christopherus für das Fahrzeug an den Kommandanten.

Bei der anschließenden Jahreshauptversammlung berichtete Kdt. M.Geiger unter anderem über 285 Einsätze im vergangenem Jahr (die meisten im Lkr. AIC-FDB.). Anschließend gab es zahlreiche Beförderungen und Ehrungen. Ganz besonders erwähnenswert dabei Karl Greppmeier für 50 Jahre Mitgliedschaft und die beiden Mitglieder Eugen Wagenpfeil sen. und Ehrenmitglied Rudolf Neumayer für 60 jährige Mitgliedschaft. Den drei Mitgliedern wurden durch den 1. Vorsitzenden Michael Weiß und 2. Vorsitzenden Markus Rietzler jeweils die goldene Ehrennadel mit einer Urkunde überreicht. Verschiedene Grußworte von Politik und dem Kreisbrandrat Ben Bockemühl rundeten diese Veranstaltung ab.
Nun freut man sich auf das bevorstehende Jübiläumsjahr „ 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Friedberg“ mit dem Höhepunkt, dem Festwochenende 13.06.14 – 15.06.14 auf dem Volksfestplatz Friedberg.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.